Sonntag, 2. Januar 2011

Neujahrsseife und mißlungene Lieblingsseife


Hier erst mal das schon angekündigte Bild von dem versuchten Remake meiner Lieblingsseife - durch das PÖ wurde der Leim so hart, dass ich mit keiner mir bisher bekannten Methode geschaft habe, daraus noch Seife zu machen...ich mußte dieses Zeug, das irgendwie aussah wie fettes Schweinehack in die Mülltonne werfen.
Nun werde ich das ganze noch mit einem anderen, weniger zickigen Duft versuchen.

Gestern gab es dann eine Neujahrsseife - eine Vanilleseife ohne Zugabe von VanillePÖs, ganz natürlich nur mit Vanillemark beduftet.
Zuerst habe ich ein möglichst weißes Rezept ausgetüftelt...ohne Olivenöl, das mir leider ausgegangen ist...muß unbedingt mal wieder zur Metro und mir einen Kanister kaufen!

Dabei kam folgendes raus:
250g Kokosnußöl
150g Palmöl
150g Schmalz
200g Rapsöl
100g Sonnenblumenöl
100g Walnußöl
30g Jojobaöl
20g Rizinusöl

ÜF 10%, 1/2 TL Titandioxid

Das Vanillemark aus 8 Schoten angesetzt im Walnußöl - wurde mitverseift.
Die 8 Schoten zerhackt angesetzt in Sonnenblume und Raps, hinterher abgeseiht.
5 ml Benzoe Resinoid


Die Seife ist wirklich schön hell geworden, zum Duft kann ich noch nichts sagen, da ich den ganzen Block erst gerade aus dem Tiefkühler geholt habe...
Ich vermute aber, es wird sich mit der Zeit nur ein ganz dezenter Vanilleduft einstellen, nichts Aufdringliches.



Wenn sie geschnitten ist, bekommt sie vielleicht noch einen schönen Stempel, aber sonst lasse ich sie so dezent wie sie ist!

Kommentare:

  1. Die Vanilleseife gefällt mir sehr gut!
    Finde die sieht sehr edel aus.
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Bei der müßte ich aufpassen, daß ich nicht abbeiße *ups* Ich liebe Vanille und dann sieht das auch noch so verführerisch aus...

    AntwortenLöschen
  3. Ui, die Vanilleseife sieht ja klasse aus! Genauso stelle ich mir zur Zeit eine Seife vor. Ich glaube, ein dezenter Stempel würde ihr gut stehen.

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Hallihallo,
    bin ja mal gespannt wie deine duftet, meine duftet eher gar nicht, leider...wobei ich auch wneiger hatte und nur das Mark verwendet habe. Hatte nichts zum klein hacken von der Schote...

    ABER aussehen tut sie klasse.............

    AntwortenLöschen