Dienstag, 19. Juni 2012

Die Macht der Gelphase...

Diese Seife ist am letzten Sonntag entstanden, weil ich endlich mal die Reste meines Lorbeeröls verseifen wollte. Was lag näher, als es mit anderen "grünen" Ölen zu kombinieren: grünes Avocadoöl, Hanföl & Olivenöl. Für den Schaum kam dann noch Palmkernöl dazu.

Da der Eigengeruch des Lorbeeröls schon ein wenig speziell ist, muß man schon vorher überlegen, mit welchen Düften man es kombinieren kann. Etwas zitronig-frisches geht eigentlich immer gut. Deshalb kam PÖ Wasabi in den dunkleren Teil und PÖ Zitronenmyrte in die mit Tio aufgehellte obere Hälfte.

Geplant war ein schönes Topping, welches im Urzustand auch ganz nett aussah.

Dann kam die Gelphase, die wohl lang und heftig war...

Erst war ich ein wenig schockiert, dass mein schöner Aufbau in sich zusammen gefallen war und es im Inneren wohl so gebrodelt hat, dass der dunkle Leim das Topping durchbrochen hat und nach oben geblubbert war.

Aber dann habe ich sie geschnitten und eigentlich nur noch gelacht. Wenn man sich die Bilder genau ansieht und ein wenig Phantasie hat, kann man im oberen Teil "interessante" Formen entdecken:-))))



Rezept
150 g Palmkernöl
125 g Lorbeeröl
125 g Hanföl
125 g Avocadoöl
125 g Olivenöl

100 g Sole
100 g Ziegenmilch
1 TL Titandioxid
20 ml PÖ Wasabi von Brambleberry
10 ml PÖ Zitronenmyrte von Behawe


PS: Habe die Resteschnipsel übrigens schon mal angewaschen und es ist eine milde, sanft schäumende Seife geworden. Ich persönlich mag auch den Geruch sehr, obwohl ich mir sicher bin, dass das nicht jedermanns Sache ist:-)


Kommentare:

  1. Ich habs auch grad im Forum geschrieben, aber hier gerne nochmal : )
    Tolle "Formen" und eine geniale Pistazienfarbe!
    In jeder Hinsicht einfach wunderbar!
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss schon sagen, ein neckisches Seifchen. Dagegen ist ein normales Topping richtiggehend langweilig. Die Farben sind auch sehr schön. Ich würde sagen: Rundum gelungen!
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sind klasse! Gefällt mir sehr gut auch der Reliefmattenabdruck- ein gelungenes Gesammtkunstwerk!

    Lieben Gruß,

    Dany

    AntwortenLöschen
  4. Heiß! Und schön! Ich mag die Farbe total gerne.

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Farbe aber ich mag auch den Geruch von Lorbeeröl.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Die Seife sieht nicht nur klasse aus (mir fallen da ein paar 'nette' Namen zu ein ;),das Rezept finde ich auch total lecker und ebenso den Duft. Das wäre eine Seife, die ich gerne mit Dir tauschen würde..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst gerne eine haben! Wenn Du mir Deine Adresse gibst, dann schicke ich eine los.
      Ach ja, einen Namen hat sdie Seife auch, ganz unspektakulär: Alloro

      LG,

      Dana

      Löschen
  7. Wasabi hört sich auch spannend an. Mir gefällt sie auch sehr gut!

    AntwortenLöschen
  8. ich geb dir mal meine email adresse..schickst du mir auch deine anschrift, dann können wir fein tauschen :)
    desertmolly(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Wasabi hört sich ja interessant an - kann ich mir so gar nicht vorstellen irgendwie. Aber auf jedenfall passt die Farbe super gut dazu und die entstandenen Formen bzw. die Silhouette ist echt cooL ;D LG

    AntwortenLöschen