Mittwoch, 18. Mai 2011

Sonntagsseife #1: Queenie - Sunday Soap #1: Queenie




Endlich ist die erste meiner Sonntagsseifen bereit hier gezeigt zu werden. Sie hatte eine schwere 'Geburt' weil sie aus Tonnen von Sodaasche bestand (mit einem bißchen Seife darunter;) and das ist auch der Grund, warum sie "Queenie" heisst...wie in "Queen of Soda Ash".

Finally the first of my sunday soap's is ready to be viewed. It was a very difficult 'birth' because the soap consisted of tons of soda ash (with a little bit of soap underneath;) and that's why it's called "Queenie"...as in "Queen of Soda Ash";)


Meiner erster Versuch eines Löffel Swirls...was ich zu dieser Technik nur sagen kann, ist dass man starke Arme und viel Geduld braucht.

My first attempt at a Spoon Swirl...the one thing I can say about this technique is that you need strong arms and lots of patience.

Hier das Rezept / Here's the recipe:
250g Schmalz / Lard
250g Palmöl / Palm oil
125g Kokosnußöl / Coconut oil
100g Babassuöl / Babassu oil
250g Rapsöl / Rapeseed oil
25g Sesamöl / Sesame oil

2 EL Puder / 2 TS Powder

10 ml PÖ / FÖ Ylang Ylang
20 ml PÖ /FÖ Japanese Grapefruit
Flüssige Seifenfarbe lila und pink / Liquid soap lye violet and pink.

ÜF 11% / SF 11%

Die anderen beiden Seifen sind immer noch so weich, dass sie noch ein par Tage brauchen.

The other two soaps are still so soft that they'll need a few more days before they'll be ready for their public appearance.


Kommentare:

  1. Aber schick ist sie trotzdem ;-)
    Und der Duft hört sich lecker an.
    LG IRis

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie auch sehr hübsch - die Farben gefallen mir sie sind so schön zart. Das Gelöffele hab' ich noch nicht probiert - bin aber am überlegen ...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen