Sonntag, 13. Juni 2010

Ugly Soap Contest


Arghhhh! Gerade habe ich etwas fabriziert, was ich glatt beim Ugly Soap Contest im NSF anmelden kann...und dabei sollte es doch die Wunschseife zur meine Brieffreundin Ayako aus Japan werden, schnief!
Ich habe ganz viele Frucht-PÖs benutzt, Limette Ginko, Japanese Grapefruit, Strawberry Fields, Fruitbasket, Rasberry-Champagne...und bis auf das Japanese Grapefuit hat alles super schnell angedickt! Habe extra sehr kalt gearbeitet, mit viel Olivenöl, weil ich marmorieren wollte, aber das ganze gab nur ein Geklecker!
Besonders schlimm war der Teil mit Ginko-Limette, der war nur noch ein Klumpen, den ich erst mal in die Mikrowelle gestellt habe.
Bin echt gespannt, ob die Seife überhaupt zu gebrauchen ist...und es ist so schöne Ziegenmilch drin!!!
Ich werde morgen mal versuchen, ob ich nicht oben drauf eine neue Deckschicht machen kann, die ich dann optisch etwas ansprechender gestalte...vielleicht wird die Seife dann ja doch noch was!

Kommentare:

  1. Form die Teilchen doch mal aus-sieht so von weitem nach Petit Four mit Erdnußkrokant aus :-)
    Vielleicht kannst Du nochwas draus zaubern?

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. ... *grinsel* ich finde nach genauerem Betrachten, dass es aussieht wie Petit Four von in Eiter eingelegten Schweinehirn mit einem feinen Dekor aus geronnenem Lakbsblut. Ich bin übrigens aus dem Uglay Soap Contest hier gelandet und daher erlaube ich mir mal meine appetitlichen Assoziationen. Die ambitionierte Siederin wird es hoffentlich nicht falsch verstehen! :-)

    AntwortenLöschen
  3. ...es soll Kalbsblut heißen... (is schon spät)

    AntwortenLöschen
  4. Also, ich habe die Seife schon etwas bearbeitet und es sieht jetzt nichts mehr so ganz nach "Schweinehirn" aus, aber viel besser ist's auch nicht;)
    Ich mache mal neue Bilder...

    AntwortenLöschen