Freitag, 11. Februar 2011

Wer häkelt braucht für den Spott nicht sorgen...

Heute will ich Euch mal 'was ganz anderes - unsinniges - zeigen. Bisher war Seife machen mein einziges kreatives Hobby, aber ich habe 'was Neues probiert...
Vielleicht sollte ich diesen Post damit beginnen zu erklären, dass Handarbeiten nie mein Ding waren, weil ich 10 Daumen zu haben scheine. In der Grundschule habe ich zwar Stricken gelernt und man hat mich gezwungen einen Teddybären zu stricken...den haben aber meine Mama und meine Oma für mich zu Ende machen müssen.
Aber so um Neujahr herum hatte ich die fixe Idee, mir einen Schal stricken zu müssen...hat auch einigermaßen geklappt, zumindest kann man ihn tragen.

Today I'd like to show you something completely different..and silly. Until now making soap was my only creative hobby but I tried something new.
Maybe I should start this post by explaining that I was never good at handicrafts because I seems to have 10 thumbs. I learned to to knit at Primary School where they made me knit a Teddy Bear...which my mum and my grandma finished for me.

But around New Year's I got it into my head to knit myself a scarf...which turned out ok, good enough to wear at least.

Jetzt hatte ich auf einmal die Idee, mir eine Mütze häkeln zu müssen...alles, was ich hatte, war pinkfarbenes und violettes Baumwollgarn. Naja, dann ging's ab zu Youtube, wo ich mir ein Video "Wie häkele ich eine Mütze" angesehen habe, weil ich zuvor noch nie irgendetwas gehäkelt hatte...noch nicht mal Topflappen;)

So, I got the idea to crochet myself a hat...but all I had was pink and violet cotton thread. I went on YouTube, looked up "How to crochet a hat", because I had never crocheted before...not even oven mits;)

Habe die Mütze an zwei Tagen fertig gehäkelt, hauptsächlich abends und in den Pausen auf der Arbeit...und als meine Kollegen die Mütze gesehen haben, finden sie zu lachen an, genauso wie mein Mann. Eine andere Freundin meinte:" Du solltest beim Seifemachen bleiben!"
Offensichtlich war die Vorstellunf von mir, die ich rote Haare habe, mit einer pink-violetten Mütze total lustig....grummel;)

I finished the hat in two days, mainly in the evenings and during breaktime at work...and when my colleagues saw the hat, they started laughing..the same as my husband. Another friend said: "You should stay with making soap!"
Apparently, the idea of me wearing my pink and violet hat...with me having red hair and all, was totally hilarious.

Letztendlich kam die Idee auf, meine Mützen zu benutzen um ein Kunstwerk zu dekorieren, das bei uns auf der Arbeit steht...wir nennen es nur "Dicker Junge auf'm Fahrrad". Der Junge wird je nach Jahreszeit, zu Weihnachten, Karneval oder zur WM entsprechend dekoriert...und jetzt hat ein ein nettes knalliges Summermützchen;)

Finally, they decided to use the hat to decorate a piece of art which we call "Fat Boy on a Bike" in our company. We decorate this statue for Christmas, Carnival, Football etc...and now it go a nice pink summer cap:)

Nunja, ich werde weiter versuchen für mich ein tragbares Mützchen zu häkeln...das 2. ist schon fast fertig und es ist nicht so knallig wie das erste;)
Allem Spot zum Trotz macht mir das Häkeln Spaß...ich kann ja nicht immer nur Seife machen!

Well, I will keep on trying making a crochet hat for myself...the second one is almost finished and it's not as colorful as the first one...
All mocking aside, I like crocheting...and I can't make soap all the time!

PS: Ich persönlich finde die Statue von dem Jungen ziemlich unheimlich...wahrscheinlich dekorieren wir ihn deshalb so gerne;)
Personally, I find this statue of the boy a bit scary...that's probably why we like decorating him so much;)

Kommentare:

  1. Your hand made cap is really nice and suit for him!
    I am interetsted in about your scarf so please put on a picture someday.You are so talented,I proud of you always from Japan!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Mütze cool. Ich würde sie zwar auch nicht aussehen, weil ich dann aussehe wie ein Idiot (Mützen sind einfach nicht mein Ding, ich trage lieber Hüte). Aber der Statue steht sie doch klasse. Und für ein Erstlingswerk ist die wirklich toll geworden, Gratulation!

    AntwortenLöschen
  3. Der Häkelvirus geht offenbar um. Deine Mütze ist toll geworden, Glückwunsch. Ich habe letzte Woche mit Granny Squares nach diesem Muster http://www.kasa-amend.com/2010/01/anleitung-sunburst-flower-granny-square-haekeln/ begonnen und will eine Häkeldecke machen. Bisher ist es mir noch nie gelungen eine Handarbeit fertig zu machen, verliere immer irgendwann die Nerven. Mal sehen.
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  4. Meine Mama und Oma waren auch immer dran, wenn es um´s Häkeln und vor allem um´s stricken ging. Das hasse ich ja wie die Pest.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen