Sonntag, 7. Oktober 2012

Die Mischverseifte...

Im Seifentreff gibt es in diesem Quartal einen Workshop zur Mischverseifung KOH: NaOH. Das wollte ich schon lange mal ausprobieren, habe mich aber nie aufraffen können. Jetzt war aber endlich der richtige Anreiz da und ich habe ein kleines Seifchen gemacht...

Hier direkt nach dem Schneiden, da war sie noch etwas weich...





Rezept
160g Kokosnußöl
160g Mandelöl
130g Reiskeimöl
100g Palmöl
50g Kakaobutter
30g Sesamöl
20g Mangobuter
25% KOH : 75% NaOH

20g Kaolin
Pflanzenkohle
rote Seifenfarbe von Gracefruit
PÖ Pomegranate Noir mit etwas Pomegranate & Gojiberry

Mittlerweile ist sie auch schon etwas härter geworden und schäumt fantastisch. Ich denke, dass wird auch eine gute Rasierseife geben!




Kommentare:

  1. Ich dachte Mischverseifung mit KOH und NAOH gibt eine Cremeseife. Deine sieht aus, wie ein normales Seifenstück. Kommt wohl auf die Menge des KOH an.

    Die Seife gefällt mir ausgesprochen gut, erinnert mich ein wenig an "so sieht es in der Hölle aus" :-)

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, auch die Farben würden gut zu einer Rasierseife passen. Der Swirl ist toll.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen